HOHES
RISIKO
ERHÖHTES
RISIKO
GERINGES
RISIKO
Die Synkopenampel


Einstufung des Patienten – stationär oder ambulant?